Szenisches Fechten für Einsteiger und Fortgeschrittene Fechthalle Edingen (bei Heidelberg), Edingen-Neckarhausen am 25.-26.06.22

Samstag 25.-26.06.22
Einlass: 9:40, Beginn: 10:00
Fechthalle Edingen (bei Heidelberg), Flößerstraße 12, 68535 Edingen-Neckarhausen

Tickets – Szenisches Fechten Edingen-Neckarhausen


Informationen

An diesem Wochenende bekommen wir Besuch von einem der Ausbilder, bei denen (nicht nur) Christian Bott seine Fechtlehrer-Ausbildung gemacht hat:

Prof. Claus Grosser, Fechtmeister ADFD

An den beiden Tagen führt er uns und einige Auszubildenden des aktuellen ADFD-Lehrgangs in das Szenische Fechten auf der Theaterbühne ein. Für jeden, der/die an Aufführungen mit einer Blankwaffe mitwirkt oder daran interessiert ist, ist dieses Seminar quasi ein Muss ;-)

Szenisches Fechten ist ein Fecht- und Techniksystem, das sich grundlegend vom sog. Schaukampf unterscheidet und findet an professionellen Film- und Bühnenaufführungen Anwendung. Es zeichnet sich dadurch aus, dass man eine äußerst schnelle, dynamische und realistische Choreographie auf die Beine stellen kann, während gleichzeitig der Sicherheitsaspekt gewahrt bleibt. 

Preis: 120 Euro (Zahlung per Rechnung nach dem Kurs)
Veranstalter: Akademie der Fechtkunst

Zu Claus Grosser:

Dozent an der Theaterhochschule Leipzig in den Fächern Akrobatik, Bewegung, Bühnenfechten. Berater für akrobatische Aufgaben und Fechtchoreograph an verschiedenen Theatern. Fechtmeister der Akademie der Fechtkunst Deutschlands, Leiter der dortigen Ausbildung für Bühnenfechten.